Ziele

Die Zie­le des Bild­hau­er­sym­po­si­on

Kunst­för­de­rung. Pro­fi­lie­rung. Sen­si­bi­li­sie­rung. Mit unse­rer Initia­ti­ve möch­ten wir einen Bei­trag zur kul­tu­rel­len Viel­falt im öffent­li­chen Raum auf­stel­len. Beson­ders die För­de­rung jun­ger und pro­fes­sio­nell arbei­ten­der Kunst­schaf­fen­der liegt uns dabei am Her­zen. So soll mit aus­kömm­li­chen Künst­ler­ho­no­rar, Besitz- und Ver­wer­tungs­rech­ten an den Wer­ken und guten Teil­nah­me-Kon­di­tio­nen eine wert­schät­zen­de Situa­ti­on für die Künstler/​Innen geschaf­fen wer­den. Nur so sind Kunst­wer­ke zu erwar­ten, die nicht dem Dik­tat des Mark­tes unter­wor­fen sind. Im Rah­men des Bild­hau­er­sym­po­si­ons soll ein kol­le­gia­ler Aus­tausch zwi­schen den Kunst­schaf­fen­den gepflegt wer­den, aber auch ein Ken­nen­ler­nen und Aus­tausch mit Anwoh­nern und Besu­chern des Sym­po­si­ons mög­lich sein. Die Erfah­rung zeigt, dass hier neue Ban­de und über­re­gio­nal Bezie­hun­gen geknüpft wer­den. Mit der Aus­lo­bung spre­chen wir Bewer­ber aus Bay­ern, und/​oder mit Bezug zu Bay­ern, aus Deutsch­land und den euro­päi­schen Län­dern an.

Auch das Pro­fil der tou­ris­tisch bereits gut erschlos­se­nen Regi­on um die Ehren­bürg, wol­len wir mit Bei­trä­gen der bil­den­den Kunst deut­li­cher zei­gen. Mit unse­rem Anspruch an die Expo­na­te soll die länd­li­che Regi­on zu urba­nen Anbie­tern wie Gale­ri­en, Samm­lun­gen und Muse­en auf­ge­stellt wer­den und so zur Ent­zer­rung des kul­tu­rel­len Ange­bo­tes im Bereich bil­den­de Kunst bei­tra­gen. Sicher wer­den sich die Besu­cher des Sym­po­si­ons und des Skulp­tu­ren­we­ges posi­tiv auf die Ent­wick­lung von Erwerbs­mög­lich­kei­ten des nahen Umfel­des aus­wir­ken. In einer Gegen­wart diver­gie­ren­der Gesell­schaf­ten, hem­mungs­lo­sem Kon­sum­op­ti­mis­mus und wach­sen­der Skep­sis gegen Frem­des ist das, was Kunst kann, wich­ti­ger den je. Gleich den Phi­lo­so­phi­en die­ser Welt, kann mit Kunst­wer­ken der gemein­sa­men Rea­li­tät eine wei­te­re Wirk­lich­keit hin­zu­ge­dacht und erlebt wer­den. Neue Per­spek­ti­ven kön­nen gewon­nen wer­den. Zu unse­rem Anlie­gen gehört die Ver­mitt­lung von Offen­heit, Tole­ranz und die Sen­si­bi­li­sie­rung für gesell­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung.


Wir freu­en uns über Ihre Unter­stüt­zung…





Eine Spen­den­quit­tung wird auto­ma­tisch durch Pay­pal gesen­det, sofern das im Dia­log gewählt wird.