Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
U. + J. Ehnert U. + J. Ehnert schrieb am Oktober 2, 2021 um 3:37 pm
Hallo, wir waren am 30. 09. auf dem Skulpturenweg, eine wirklich interessante und sehenswerte Installation mit Weitblick in die Landschaft und auf's Walberla, grandios. Gefallen haben uns alle Objekte. Am länsten haben wir uns mit der Kugel beschäftigt, da gibt's ja so viele nette Details.

Und ein bißchen Kritik: Wir wollten von Schlaifhausen aus starten, haben da aber keinerlei Informationen zum Weg gefunden (von Kirchehrenbach aus war's wesentlich einfacher). Und die Skulptur "nachbarschaftliche Beziehungen" steht leider zu dicht an an den Bäumen und kann ihre Wirkung nicht richtig entfalten.
Administrator-Antwort von: walberla
Hallo U. + J. Ehnert,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag und Ihre konstruktive Kritik. Ich gebe das gerne an unser Organisationsteam des KuKuKi e.V. weiter.
Rosi Steigerwald Rosi Steigerwald schrieb am September 28, 2021 um 7:14 am
Ich bin am 27. 09. 2021 entlang des Skulpturenweges gelaufen. Am Besten hat mir gleich das erste Kunstwerk die „Erzählkugel“ gefallen. Schöner empfehlenswerter Spaziergang mit herrlichen Ausblicken zum Walberla und die Landschaft. Die Skulptur „Torfaltung“ bildet einen außergewöhnlichen Rahmen für ein Landschaftsfoto! Tipp: Auf der großen Übersichtstafel wäre ein Hinweis hilfreich, dass der Weg ein paar Meter oberhalb der Tafel beginnt. Wir und auch andere Besucher sind zuerst den Weg gleich rechts neben der Tafel gelaufen .
Administrator-Antwort von: walberla
Hallo Rosi,
vielen Dank für Ihren Hinweis. Ich gebe das gerne ans ORGA - Team weiter. Übrigens der irrtümlich eingeschlagene Weg führt zum Lindenkeller, - meine Empfehlung für eine gepflegte Einkehr nach der Wanderung über den Skulpturenweg.
Bernd Steigerwald Bernd Steigerwald schrieb am September 28, 2021 um 6:55 am
Hallo,
Wir haben gestern, am 27. 9. 2021, den Skulpturenweg besucht und es hat uns viel Spaß gemacht die Kunstwerke zu betrachten und zu fotografieren. Fotos gibt es bei Instagram unter @vinrouge17. (https://www.instagram.com/vinrouge17/). Am besten hat mir die Erzählkugel gefallen.
Brigitte J. Brigitte J. schrieb am September 24, 2021 um 6:25 pm
Wir haben heute, einen Tag vor der offiziellen Eröffnung, den Skulpturenweg abgeschritten.
Es ist sehr beeindruckend! Bei schönem Wetter, wenn blauer Himmel und Sonnenschein für Kontraste sorgen, muss es ein Hochgenuss sein.
Uns fehlten folgende Hinweise: Wie lange wird der Skulpturenweg so zu sehen sein? Ist es eine Dauerinstallation? Kann man am Publikums-Voting auch online teilnehmen?
Allerdings: Die durchwegs hochkarätigen Werke machen eine Wertung sehr sehr schwer.
Danke für das schöne Erlebnis in einer schönen Landschaft.
Administrator-Antwort von: walberla
Hallo Brigitte,
vielen Dank für Ihren ermunternden Eintrag. Die Ausstellung Skulpturenweg Walberla ist auf zwei Jahre angelegt. Danach können die Teilnehmer Ihre Werke wieder frei disponieren. Sie können nun Ihr Voting für den Publikumspreis auf der Website direkt machen.
walberla walberla schrieb am Juli 20, 2021 um 6:26 pm
Wir freuen uns auf Ihre Eindrücke, Ihre Kommentare zu den gezeigten Werken und Ihre Ideen und Anregungen.

Das OrganistaionsTeam des Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach e. V.