21025

21025

ZUM ENTWURF

Eine Skulptur, geschaffen aus CorTen Stahl – archaisch im Material und dem Ausdruck – wie die Kelten. Einen Kopf, der erst beim genaueren Betrachten einen weitern Kopf offenbart.  Zweigeteilt.  Zwei Torflügel symbolisieren. Zwei Wächter. Wachsam um auch weiterhin die Geheimnisse und die Magie des Berges zu preisen – und zu bewahren. Die Fotos sind von einem ca. 150cm großen Modell entstanden.

Die zweiteilige Skulptur wird eine Höhe von ca. 350 cm haben – und soll ähnlich des Fotos auf einem Betonsockel montiert werden. Der Sockel soll ca. 200 x 200cm (evtl. auch rechteckig) haben und eine Stärke von ca. 30 – 40 cm – also leicht erhöht. Angedacht ist ein Fertigteil – aufgesetzt auf einem Fundament mit Mineralbeton. Sockel und Fundament würde ich in Absprache mit  dem Auslober selbst organisieren.
Kosten für Erstellung des Fudamentes, des Betonsockels sowie das Aufstellen der Skulptur … ca. 2.000 – 2.500 Euro – Gewicht des Sockels ca. 3500 – 4000kg. somit auch Sturm und Vandalensicher.

 

REFERENZ

VITA

Ausbildung zum Feingerätemechaniker, BOS Nürnberg, Studium TU-München. Seit 1991 entstehen in seinem Atelier Stahlskulpturen, Holzskulpturen und Kettensägenholzschnitte. 1991 Gründung  ICHverlag. seit 1995 freischaffend. seit 1996 Zusammenarbeit mit Partner.

21025